Team-Begegnungstraining

Dein Hund ist bei Hundesichtung  aufgeregt, springt in die Leine, regt sich furchtbar auf, ist nicht mehr ansprechbar oder möchte einfach zu jedem Hund hin? 

 

Damit seid ihr nicht alleine! Aus diesem Grund gibt es das Team-Begegnungstraining, bei dem ihr mit einem anderen Mensch-Hund-Team gemeinsam trainiert. Durch die Anwesenheit nur eines weiteren Mensch-Hund-Teams ist der Stress geringer für die Hunde und ich habe die Möglichkeit, individuell auf euch einzugehen und euch Schritt für Schritt in Richtung entspannte Hundebegegnungen zu bringen. 

 

 

Foto: © rushay - – stock.adobe.com

Vor dem Team-Begegnungstraining vereinbare ich mit jedem Team eine Einzelstunde, um zu schauen, wo jeder steht, erste Übungen und Trainingstipps vermittele und wir so gemeinsam ins Teamtraining starten.

 

Themen, mit denen wir uns näher beschäftigen werden, sind:

  • Orientierung an dir und die Ansprechbarkeit
  • Impulskontrolle und Frustrationstoleranz
  • Laufen an lockerer Leine
  • Click für Blick und Stimmungsübertragung
  • Aufbau eines Alternativverhaltens
  • Management und Notfall

Zeiten für das Team-Begegnungstraining:

Dienstags um 16 Uhr, 17 Uhr und 18 Uhr, sowie nach Absprache. 

  

Treffpunkte sind in und um Bargteheide und werden den Teams vorab bekannt gegeben. 

 

Bei Interesse schreibt mir gerne über das Kontakt/Anmeldeformular eine Nachricht oder meldet euch telefonisch (0152/51880747) bei mir!