Neustart - Training für Tierschutzhunde

Du hast einen Hund aus dem Tierschutz und möchtest mit ihm entspannt durch den Alltag gehen und manches Verhalten besser verstehen?

 

In dieser Gruppe bauen wir gemeinsam eine Basis auf, damit ihr mit Eurem Hund entspannt durch den Alltag gehen könnt, Vertrauen aufbauen und Sicherheit geben könnt. 

 

In den Gruppenstunden beschäftigen wir uns unter anderem damit, wie sie sich an uns orientieren und aufmerksam werden, Sicherheit gewinnen und neue Dinge kennenlernen.

 

Auch widmen wir uns Begegnungs- und Begrüßungssituationen mit Menschen und Hunden, ebenso bekommen das Laufen an lockerer Leine und der Rückruf unsere Aufmerksamkeit. Dinge, die für einen entspannten Alltag mit unserem Hund eine gute Grundlage bieten.

 

Vorab vereinbaren wir ein Erstgespräch/Einzeltraining, in dem wir uns kennen lernen und wir auf individuelle Fragen und Themen eingehen können und erste Trainingsschritte besprechen. So lerne ich die Teams kennen und kann auch während der Gruppenstunden auf bestimmte Themen besser eingehen.

 

Die Gruppe findet mit max. 6 Mensch-Hund-Teams statt.

 

Termine:

  • Montags um 18:30 Uhr • 2 freie Plätze 
  • Donnerstags um 18:30 Uhr • 1 freier Platz
  • der Einstieg ist, soweit ein Platz in der Gruppe frei ist, jederzeit möglich

Ort: Platz in Hammoor und im Alltag in Bargteheide und Umgebung 

 

Investition: Das Erstgespräch/Einzeltraining vorab liegt bei 75€ (im Umkreis von 15km) bzw. 90€ (bei einer Anfahrt von über 15km + Anfahrtskosten), die Gruppenstunde einzeln liegt bei 25€. Du möchtest gleich 5 Gruppenstunden buchen, hierfür gibt es das 6-Wochenticket mit 5 Gruppenstunden und das liegt bei 120€ (5€ Rabatt).

 

Sollte die Gruppe für Euch interessant sein, dann meldet euch über das Kontaktformular an oder stellt Eure offenen Fragen.