Angebot Hundeschule


Einzeltraining

Das Einzeltraining bietet die Möglichkeit, ganz individuell auf Euch und Euren Hund zu schauen. In unserem ersten Termin, welcher nach Möglichkeit bei Euch Zuhause stattfindet, lernen wir uns kennen und wir schauen, wo Ihr gerade mit Eurem Hund steht, welche Herausforderungen vorliegen und was Ihr gerne erreichen möchten. Gemeinsam planen wir, wie die nächsten Schritte aussehen, damit Ihr auch zwischen den Trainingsterminen mit Eurem Hund üben könnt und wir hierauf in den Folgeterminen aufbauen können.

  • Ihr möchtet Hundebegegnungen und Spaziergänge entspannt meistern?
  • Ihr wollt eurem Hund aus dem Tierschutz/Auslandstierschutz die nötige Sicherheit und Vertrauen bieten, um alltägliche Situationen gemeinsam zu meistern?
  • Ihr möchtet Besuch empfangen, während euer Hund ruhig auf seinem Platz wartet, obwohl er vielleicht unsicher ist?
  • Ihr möchtet an Basisthemen arbeiten, wie dem Laufen an lockerer Leine, dem sicheren Rückruf oder dem Alleine Bleiben?
  • Ihr wollt bestimmten Situationen, die für euren Hund noch herausfordernd sind, stressfrei und entspannt gegenüber stehen?
  • und vieles mehr, was euch im Zusammenleben mit eurem Hund bewegt!

Schreibt mir eine Nachricht per Mail (info@hundetraining-biancawillach.de), über das Kontaktformular oder meldet euch telefonisch (01578/5209602), wie ich euch und eurem Hund unterstützen kann.

 

Preis für ein Erstgespräch/Einzeltraining:

60€/60 min (das Erstgespräch kann je nach Thematik 60-120 Minuten dauern)

3er Karte Einzeltraining: 175€

5er Karte Einzeltraining: 275€

 

zusätzlich berechne ich ab einem Anfahrtsweg von 15 km eine Pauschale von 0,50€ pro gefahrenen Kilometer.


Social Walk

Ein Social Walk ist ein Trainingsspaziergang bei dem wir in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Mensch-Hund-Teams unterwegs sind.

 

Der Social Walk ist für Hunde gedacht, denen der Umgang mit Artgenossen oder auch Menschen etwas schwerer fällt. Sei es durch Unsicherheit, Leinenaggression oder weil er einfach immer freudig zu jedem Hund oder Mensch hin möchte.

Gegenseitige Rücksichtnahme und der jeweils nötige individuelle Abstand eures Hundes hat hier oberste Priorität. Es geht darum, dass eure Hunde in einer Gruppe mit anderen Hunden und Menschen laufen können, ohne, dass das Stresslevel zu hoch ist. Nur so sind positive Erfahrungen mit der Situation möglich.

 

Zwischendurch gibt es ein paar Übungen oder Tipps zu Basis Signalen, kleinen Suchspiele und Ruheübungen. Der Social Walk findet ausschließlich an der Leine (2-3 Meter, keine Flexi Leine) statt.

 

Die Treffpunkte werden nach fester Anmeldung bekannt gegeben.

 

Der nächste Termin findet voraussichtlich im neuen Jahr statt.

Die Kosten für den Social Walk liegen bei 18€.

 

Wenn ihr gerne mitkommen möchtet, meldet euch gerne bei mir!

Ich freue mich auf euch!


Beschäftigung/Auslastung


Gegenstandssuche

Schnupperkurs 'Gegenstandssuche'

Eine tolle Möglichkeit der Nasenarbeit, ist die Gegenstandssuche. Hierbei lernt unser Hund, einen bestimmten, kleinen Gegenstand (bspw. Wäscheklammer, Feuerzeug etc.) zu finden und diesen anzuzeigen.

 

Auf Grund der Größe gibt es zahlreiche Versteckmöglichkeiten, um den Schwierigkeitsgrad zu steigern und die Gegenstandssuche ist sowohl draußen, wie auch drinnen möglich.

 

Besonders für aktive Hunde eine tolle Sache, weil sie lernen, sich auf die Aufgabe zu konzentrieren, aber auch für unsichere Hunde, da die Erfolgserlebnisse ihr Selbstbewusstsein steigern. Auch die Bindung zwischen und und unserem Hund wird hier durch gestärkt.

 

Unsere Hunde werden wunderbar ausgelastet und es macht Spaß, dabei zu zusehen, wie sie hoch konzentriert an die Arbeit gehen und dann an ihr Ziel kommen.

 

Der Kurs besteht aus 4 Terminen je ca. 45 Minuten.

Die Kosten für die 4 Termine liegen bei 75€.

Der nächste Kurs beginnt am Sonntag den 25.10.20 um 10 Uhr.

 

Für den Kurs benötigen wir einen Clicker, einen kleinen Gegenstand, wie zum Beispiel eine Wäscheklammer, ein Feuerzeug oder ein Kugelschreiber. Wenn ihr euch nicht sicher seid, dann bringt ruhig mehrere mit und wir schauen gemeinsam. Futter/Leckerlies/Wurst in kleinen Stücken, damit die Hunde nicht zu lange damit beschäftigt sind und gute Laune!

Wer in die Gegenstandssuche rein schnuppern möchte, kann sich gerne bei mir melden!


Funtrailing

Beim Mantrailing geht es darum, dass der Hund anhand des Individualgeruchs eine versteckte Person findet. Der Individualgeruch ist wie ein Fingerabdruck, weshalb es dem Hund möglich ist, aus verschiedenen Spuren die richtige zu finden.

 

Mit Hilfe eines Geruchsgegenstandes (z. B, Socke, Schal, etc.) nimmt der Hund die Spur auf und folgt dieser, bis zur versteckten Person.

 

Im Vordergrund soll hier die artgerechte Auslastung und Spaß stehen und gemeinsam als Team etwas zu machen. 

 

Das Fun Mantrailing ist auch für Hunde geeignet, die unsicher sind, da hierbei das Selbstbewusstsein des Hundes gefördert wird. Auch Hunde, die Probleme mit Artgenossen oder ihrer Umwelt haben, können hier wunderbar mitmachen, da mit jedem Hund einzeln trainiert wird und die Hunde lernen, sich auf den Trail zu konzentrieren.     

 

*Gruppe am Sonntag alle zwei Wochen um 11Uhr (kein freier Platz)

*Gruppe am Sonntag um 14 Uhr (2 freie Plätze)

 

Die Treffpunkte werden vorab immer bekannt gegeben. Dauer 1 bis 2 Stunden.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Mensch-Hund-Teams, max. 5 Mensch-Hund-Teams

Investition: pro Termin/Hund 15 € oder Monatsabo 

Mitzubringen: Halsband, Geschirr, Schleppleine, besonders tolle Leckerlies in einer Dose und ein Geruchsartikel.

 

Bei Interesse meldet euch gerne bei mir!



Gruppentraining


Gruppenkurs für Tierschutzhunde


Gruppenkurs für Junghunde und Quereinsteiger


In diesem Kurs bauen wir gemeinsam eine Basis auf, um entspannt durch den Alltag zu gehen.

 

Wir beschäftigen uns unter anderem mit der Orientierung am Menschen, dem Vertrauensaufbau und dem Thema Sicherheit geben, aber auch mit dem Laufen an lockerer Leine, dem Rückruf und Begegnungs- und Begrüßungssituationen.

 

Und ihr habt die Möglichkeit euch untereinander auszutauschen!

 

Der Kurs findet in einer Gruppe von max. 6 Mensch-Hund-Teams statt.

 

Es gibt eine Einzelstunde, in der ich euch kennen lerne und wir auf individuelle Fragen und Themen eingehen und aus 10 Gruppenstunden.

 

Kosten: 240€ (für 1 Einzelstunde und 10 Gruppenstunden)

 

Gruppengröße: min. 3 Hunde, max. 6 Hunde

 

Terminstart: Donnerstag, den 24.09.20 um 16:30 Uhr in Hammoor und Umgebung.

 

Für mehr Infos oder zur Anmeldung, meldet euch gerne bei mir!

Bindung ist unser Rezept

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen, sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und entspannt durchzusetzen.

In diesem Kurs trainieren wir

  • Leinenführigkeit 
  • Rückruf 
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund 
  • Begrüßungssituationen
  • Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung 
  • Abbruch von Fehlverhalten 

Dauer: 10 Termine für ca. 60 Minuten in Hammoor und Umgebung.

 

Terminstart: 

wird bald bekannt gegeben

 

Gruppengröße:  min. 3 Hunde, max. 6 Hunde

Alter der Hunde: ab 5 Monate

Kosten: 180€ für 10 Gruppenstunden    

 

Für mehr Infos oder zur Anmeldung, meldet euch gerne bei mir! 



Zusätzliche Themen


Körpersprache richtig einsetzen

Mit unserer eigenen Körpersprache verraten wir unseren Hunden einiges und häufig ist uns gar nicht bewusst, dass unser Körper manchmal sogar im Widerspruch zu unserem gesprochenen Wort steht... Und genau so kann es auch mit unserer Stimme sein, die kann auch etwas anderes ausdrücken, was unseren Hund vielleicht verunsichern kann.

 

Und zack sind sie da... Missverständnisse in der Kommunikation zwischen uns und unserem Hund!

In einer kleinen Trainingseinheit möchte ich gerne über die Missverständnisse aufklären, sowohl hinsichtlich unserer Körpersprache als auch unserer Stimme und euch ein paar Übungen zeigen, wie man, auch ganz ohne Worte, also genauso wie es unsere Hunde untereinander machen, mit seinem Hund kommunizieren kann und ihn so auch ein wenig aufmerksamer werden lässt.

 

Wenn das interessant für dich ist, melde dich gerne bei mir! Schreib mir eine Nachricht, nutze das Kontaktformular oder melde dich telefonisch unter 01578/5209602.

 

Termine:

 

neue Termine sind in Planung, sprecht mich gerne hierauf an

für je 1-1,5h

Max. 6 Mensch-Hund-Teams

Kosten: 30€

Download
AGB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.1 KB